BLOG

MEINE TECHNIK

If you’re just creative, you’ll always have to rely on technical people. If you’re creative and technical, you’re unstoppable.

Robert Rodriguez

Journalist & Filmemacher

Ich verstehe mich als produzierenden Autor, der seine Filme – so oft es geht – selber dreht, schneidet und sogar gradet. Neben dem Spaß, den mir dieser Prozeß immer wieder macht, komme ich so meiner Vorstellung vom Endprodukt am nächsten. In größeren Teams übernehme ich oft die Rolle des Creative Directors. Ich suche nach Lösungen dafür, teilweise sehr bildarme Inhalte/Stoffe unterhaltsam und verständlich zu visualisieren.

Mein Equipment erfüllt die technischen Ansprüche des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und ist – zukunftssicher – für die Produktion in 4k ausgelegt.

Seit Mitte 2016 verfüge ich zusätzliche über einen DJI-Quadrocopter, mit dem ich hochwertige Luftaufnahmen selbstständig produziere. Die Prüfung für meinen aktuellen Kenntnisnachweis habe ich im November 2019 abgelegt.

Equipment

  • 1 * Kamera Sony A7SIII / SmallRig Cage
  • 1 * Kamera Sony A7III / SmallRig Cage
  • Objektiv Sony 24-105mm f4 OSS
  • Objektiv Sony 28mm 2f
  • Objektiv Samyang 45mm 1,8f
  • Objektiv Tamron 17-28mm 2,8f
  • Monitor Atomos Shinobi
  • 2 * Funkstrecke Sony UWP & Richtmikrofon RODE NTG2
  • Audiorecorder Zoom H6 & H5
  • LED-Licht Manfrotto Lykos Bi-Color
  • Manfrotto Stativ 546B
  • Manfrotto Reisestativ BEFREE LIVE
  • Zhyiun Weebill S Einhandgimbal
  • Drohne DJI Mavic Pro2
  • Adobe Premiere Pro CC 2020
  • Adobe After Effects CC 2020
  • Adobe Photoshop CC 2020
  • PluralEyes 4
  • Filmconvert
  • Magic Bullet Suite